Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Pelmeni mit Brühe (2 Möglichkeiten)

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 7)
Loading...

Pelmeni mit Brühe

Was Sie dazu brauchen:

1 Päckchen fertige oder selbstgemachte Pelmeni
2 L Fleischbrühe
Gehackter Dill oder Petersilie nach Wahl
2 Lorbeerblätter
Essig, Salz und Pfeffer wie Sie möchten

Rezept:

In 2 Liter Rinderbrühe 1 Päckchen Pelmeni kochen. Pelmeni in flachen Tellern servieren: 1-2 EL Schmand in jeden Teller geben. Die Brühe in große Tassen gießen, pfeffern, mit etwas Dill oder Petersilie bestreuen und wenn sie wollen können Sie ein paar Tropfen Essig hinzugeben. Man isst Pelmeni und trinkt die Brühe dazu…

Zweite Möglichkeit:

Die Teigtaschen werden mit der Brühe in einen tiefen Teller gegeben und ebenso mit Petersilie oder Dill bestreut. Man isst diese Variante wie eine Suppe…

(Bei der ersten Variante bleibt die Flüssigkeit aber länger warm.)

Zum Wohl!


Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch