Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Mit Zwiebeln und Käse gebackene Wachteln

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Zutaten:

2 junge Wachteln (200-300 g)
2 EL Oliven-Mayonnaise
1 EL Senf mit Kernen
Pflanzenöl
Salz und Pfeffer

Für die Sauce:

1 Stange Lauch
100 ml Sahne
150g Käse z.B Gouda
5g Parmesan
Basilikumblätter zur Dekoration

Zubereitung:

Die Wachteln waschen, ihre Eingeweide entfernen, wenn es notwendig ist. Jede in zwei Hälften zerschneiden, flach drücken, salzen und nach Geschmack pfeffern. In einer Schüssel Mayonnaise und Senf vermischen. Die Wachteln mit der gemachten Mischung bestreichen, für 30 Minuten marinieren lassen. In einer Pfanne Pflanzenöl erhitzen und jede Wachtelhälfte zuerst einerseits anbraten, bis sie gar ist. Dann wenden und von der anderen Seite anbraten. Für die Soße den Lauch in Scheiben schneiden, in die Pfanne geben und anrösten, bis er weich ist. Die Sahne hineingießen, die Masse erwärmen und vom Herd nehmen. Den geriebenen Käse darauf legen und, indem man die Pfanne mit schnellen Bewegungen auf den ausgeschalteten Herd stellen, bis zur gleichartigen Masse rühren. Feuerfeste Formen nehmen, darin die Soße geben. Die Wachteln oberhalb legen. Alles mit geriebenem Parmesan bestreuen. Die Förmchen in die schon bis zu 200 Grad aufgewärmte Backröhre setzen, 5-7 Minuten backen lassen. Die Platte mit den Basilikumblättern dekorieren und auf dem Tisch servieren.

Lassen Sie es sich schmecken!


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch