Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Was gibt es denn beim Grillen zum Nachtisch?

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (1 Stimmen, Durchschnitt: 7,00 von 7)
Loading...

Grillen ist für viele Menschen auf der ganzen Welt eine beliebte Art, im Sommer, zumindest an den Wochenenden, am Abend zu essen. Viele nutzen den Grillabend auch, um ihre Freunde, Nachbarn und Verwandten einzuladen, gemeinsam einen schönen Abend miteinander zu verbringen. Andere verbinden den Grillabend auch mit einer rasanten, amüsanten Gartenparty.

Gegrillt werden nach wie vor am liebsten Fleisch, Steaks oder Würstchen. Aber auch die Vegetarier wollen auf ihre Kosten kommen und freuen sich, wenn der Chef vom Grill für sie speziell eine Extraportion zubereitet. Manchmal gibt es Kartoffeln mit Tzaziki in Folie, manchmal nur einen gegrillten Camembert oder gelegentlich auch einfach Zucchini oder eine andere Gemüseart gegrillt.

Manch einer macht sich aber nicht gar zu viel aus den auf dem Grill behandelten Produkten und isst lieber Süßes. Besonders Kinder sind begeistert, wenn es nach dem gegrillten Fleisch oder Käse noch einen Nachtisch gibt.

Besonders beliebt ist im Hochsommer natürlich Eis. In der Erdbeerzeit schmeckt es besonders gut mit frischen Erdbeeren direkt aus dem Gartenbeet neben dem Grill und Schlagsahne. das lässt sich kaum toppen., selbst die Männer, die eben noch ganz intensiv und gegrillt haben und dem Bier dabei heftig zugesprochen haben, wobei sie ab und an auch einen Spritzer aus der Flasche auf das Fleisch gegossen haben, sind nicht abgeneigt, davon zu kosten. Auch Erdbeertorte mit Schlagsahne ist eine sehr beliebte Nachspeise auf einem Grillabend in einer lauen Julinacht.

Gibt es im Garten bereits Augustäpfel, auch Sommeräpfel genannt, dann kann man sie danach essen. Man kann aber auch die Äpfel aushöhlen, einige Rosinen und Mandeln hin einfüllen und einen dünnen Blätterteig darüber wickeln. Das ganze wird dann in Folie gewickelt und auch gegrillt. So bekommt man herrlich duftende Bratäpfel. Wer möchte, bekommt darüber auch einen Löffel Vanille Eis oder Schlagsahne.

Auch Johannisbeeren mit Schlagsahne und Eis schmecken als Nachtisch herrlich. Sind etwas später die Pflaumen reif, dann kann es auch einen Hefe Kuchen mit Pflaumen geben . Etwas später schmeckt auch Hefe Kuchen mit Äpfeln wunderbar.


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch