Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Gebäck mit Minze «Flammendes Herz»

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Rezept für den Valentinstag:

2 EL saure Sahne
4-5 EL Zucker
1 Ei
50 g Butter
eine Prise Salz und Backpulver
1,5 Tassen Mehl (soviel der Teig nehmen wird)
1-2 TL getrocknete Minze
Rübensaft oder roter Farbstoff (optional rosa Farbstoff)
Puderzucker fürs Bestreuen

Die saure Sahne mit Zucker, Salz und Backpulver verrühren, ein Ei und Butter hinzufügen, alles schlagen. Minze und Farbstoff dazugeben, vermischen. Das Mehl darauf streuen und einen elastischen Teig kneten, dann in Folie wickeln und für 15-20 Minuten in das Gefrierfach legen. Später den Teig herausnehmen, eine Schicht von 0,5 bis 1 cm ausrollen, mit einem Herzförmchen ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und 10-15 Minuten bei 18 ° C backen lassen.

Für die Glasur:

5 EL rote Marmelade (es geht auch Erdbeersirup)
3 EL Wasser
1 EL Zucker
0,5 TL Gelatine
Alles mischen, aufkochen und abkühlen lassen.

Das fertige Gebäck mit der Glasur begießen. Wenn die Glasur verhärtet, mit Puderzucker bestreuen.

Fröhlichen Valentinstag!


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch