Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Thunfisch-Gerichte für Eilige

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Man kennt das ja. es ist Feierabend, der Magen knurrt. Da will man nicht viel Zeit in der Küche verbringen. Thunfisch ist sehr vielseitig verwendbar. Deshalb sollte Thunfisch in Dosen in keinen Vorratsschrank fehlen. Verfeinert mit Gewürzen, Kräutern oder Gemüse, lässt er sich schnell in viele schmackhafte Gerichte herstellen.

Rezept: Fixer Thunfischauflauf

Vorbereitung: 15 Minuten
Garzeit im Backofen: 10 Minuten

Zutaten für vier Portionen:

400g Tagliatelle
1 Bund Frühlingszwiebeln
200g Champignons
1EL Olivenöl
200g fettarmer Kräuterfrischkäse
4EL fettarme Milch
150g TK-Erbsen
200g TK-Brokkoli
185g Thunfisch aus der Dose
75g geriebener Emmentaler

Zubereitung:

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Tagliatelle in kochenden Salzwasser al dente garen. In der Zwischenzeit werden die Champignons halbiert, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe geschnitten. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebeln und Pilze 5 Minuten darin dünsten. Den fettarmen Kräuterfrischkäse, die Milch, Brokkoliröschen und die Erbsen verrühren. vorsichtig unter ständigen rühren erhitzen, so lange bis der Frischkäse geschmolzen ist und das Gemüse aufgetaut ist. Den Thunfisch abtropfen lassen. Die abgetropften Tagliatelle kommen in eine Auflaufform. Die Soße wird darüber gegossen und mit den Nudeln vermischt, der Käse darüber gestreut. Der Auflauf wird ca. 10 Minuten gebacken, bis die Oberfläche braun ist.

Guten Appetit!


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch