Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Lachsforelle in Salzkruste

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Lachsforelle in Salzkruste

Lachsforelle in Salzkruste

Zutaten:

1 Lachsforelle (es geht auch ein anderer)
1kg grobes Meersalz
etwas Grün (Dill, Petersilie…)
2 oder 3 Zehen Knoblauch
Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
ein wenig Pfeffer
1/2 Zitrone

Zubereitung:

Zuerst nimmt man ein nicht all zu großes Backblech und legt Backpapier darauf. Dann nimmt man das Salz und schüttet die Hälfte der Packung auf das Backblech. Als nächstes schneidet man den Fisch auf und legt gehackten Knoblauch mit dem Grün rein. Das Öl nehmen und etwas davon in die Forelle gießen. Die andere Hälfte der Salzpackung darauf schütten und das Blech in den auf ca. 180° C vorgeheitzten Ofen für 30-45 Minuten stellen. Noch mit etwas Zitrone und Pfeffer abschmecken. Fertig!
Warm genießen.

Guten Apetit!


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch