Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Fischfiletröllchen mit Kräutersoße

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (2 Stimmen, Durchschnitt: 6,50 von 7)
Loading...

Zutaten für 4 Personen:

800 g Fischfilet (Dorsch, Katfisch oder Rotbarsch)
Zitronensaft oder Weinessig
Salz
1 Essiggurke

Für die Kräutersoße:

Petersilie, Kerbel, und Dill
1 Teelöffel Butter
1/2 l Milch
60 g Mehl
Salz und etwas Zucker

Zubereitung:

Das Fischfilet säubern, abtrocknen und in gleichmäßige nicht zu dicke Streifen schneiden, säuern und salzen. Die abgeschnittenen Filetreste und die Essiggurke fein wiegen und auf die Filetstreifen geben. Die Filets zusammenrollen, mit einem Holzspießchen zusammenstecken und in eine feuerfeste, gefettete Form, dicht aneinander gereiht geben. Etwas Brühe aufgießen und bei schwacher Hitze 12 bis 15 Minuten dünsten lassen.

Zubereitung der Kräutersoße:

Den Sud durch ein Sieb gießen und mit 1/2 l Milch auffüllen, die Butter dazu geben zum kochen bringen und nach bedarf mit Mehl binden. Die fein gewiegten Kräuter (Petersilie, Kerbel, und Dill) dazu geben und mit Salz und etwas Zucker würzen.

Das Gericht kann mit Salzkartoffeln, Reis oder Gemüsesalaten serviert werden.

Guten Appetit!


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch