Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Petersilien-Hackfleisch-Schnitten

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Kombiniert mit Petersilie erhält Hackfleisch eine ganz besonders würzige Note. Die köstliche Sahnesoße macht dieses Gericht zu einem wahren Festmahl.

Die Zutaten für vier Personen:

500 g gemischtes Hackfleisch
1 großes Bund Petersilie
1/8 l Milch
1 Brötchen vom Vortag
1 Ei
1 kleine Zwiebel
¼ l Fleischbrühe (Instant)
8 EL Schlagsahne
Sojasoße
2 EL Pflanzenöl
Salz
Weißer sowie schwarzer Pfeffer
Edelsüßer Paprika
1 – 2 EL Mehl

Zubereitung:

Zuerst wird das Brötchen in der Milch gründlich eingeweicht. Das Hackfleisch mit dem Ei in eine Schüssel geben, das (leicht) ausgepresste, zerkleinerte Brötchen hinzufügen und die (zuvor geschälte) Zwiebel hinein reiben. Nun die gewaschene, gehackte Petersilie mit dem Salz, dem weißen Pfeffer sowie dem Paprika zu der Masse geben. Aus dieser Fleischmasse jetzt vier längsförmige Schnitten formen.

Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, die Fleischschnitten in die Pfanne geben, erst einmal rundherum anbraten und danach ungefähr 10 Minuten lang gar braten. Danach die Schnitten aus der Pfanne nehmen und auf einer Servierplatte anrichten. Für die Zubereitung der Soße, den Bratfond mit Hilfe der Fleischbrühe loskochen.

Das Ganze nun durchsieben und das Mehl hineinrühren, damit die Flüssigkeit gebunden wird. Anschließend die Soße aufkochen lassen, die Sahne hinzugeben und mit der Sojasoße sowie den Gewürzen gut abschmecken. Die Soße jetzt gleichmäßig über die Hackfleischschnitten gießen und abschließend mit Petersilie garnieren. Als Beilage eignet sich gemischtes Gemüse oder ein grüner Salat mit Paprikastreifen sowie Salzkartoffeln.

Guten Appetit!


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch