Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Tsatsiki selbst gemacht

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Tsatsiki selbst gemacht

Tsatsiki selbst gemacht

Wer griechische Küche liebt, der ist beim Tsatsiki bestens aufgehoben! Diese exklusive Variante des Klassikers finden Sie so in keinem anderen Kochbuch! Ob nun zu Gyros oder der Grillparty, Tsatsiki darf dabei nicht fehlen! Und mit diesem außergewöhnlichen Rezept werden Sie Ihre Gäste auf eine ganz besondere Art und Weise verwöhnen! Einfach und schnell zuzubereiten ist es dazu noch obendrein.

An Zutaten brauchen Sie:

1 Becher Schmand
1 Becher Joghurt
1 Gurke
250g Schafskäse
2 EL Dill
2-3 Zehen Knoblauch
Pfeffer

Die Zubereitung:

Wie oben bereits erwähnt, ist dieses Tsatsiki sehr schnell zubereitet. Als erstes schälen und halbieren Sie die Gurke der Länge nach. Anschließend muss mit einem Löffel das Mark der Gurke herausgekratzt und weggeworfen werden. Würde man es dabei lassen, dann würde es das Tsatsiki zu sehr verwässern. Die Gurkenhälften müssen nun fein gehobelt und anschließend noch einmal ausgedrückt werden. Versuchen Sie dabei, so viel Flüssigkeit wie möglich herauszudrücken. Als nächstes wird der Schafskäse gehobelt und zusammen mit Joghurt und Schmand püriert. Dann werden die Knoblauchzehen gepresst und zusammen mit den Gurken und dem Dill dazugegeben. Zum Schluss lediglich noch mit ein wenig Pfeffer würzen, fertig!

Guten Appetit!


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch