Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Schweinefilet mit Bananen – Das Besondere zum Weihnachtsfest

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Passend zum Weihnachtsfest fragt sich wohl fast jede Hausfrau, was denn der lieben Familie zum geselligen Beisammensein vorgesetzt werden sollte. Denn einerseits will man ja das Fest genießen können und nicht den ganzen Tag lang in der Küche stehen müssen, andererseits will man seine Lieben ja aber auch mit etwas Besonderem verwöhnen. Kurz gesagt: Man möchte in vollen Zügen feiern, ein exzellentes Essen genießen und dafür so wenig wie möglich tun müssen.

Dass zwischen diesen beiden Wünschen nicht zwangsläufig eine unüberwindbare Kluft stehen muss, möchte ich mit meinem folgenden Rezept zeigen. Denn hier kann genüsslich das Fest gefeiert werden – und zwar auch mit der Dame des Hauses am Tisch. Mit diesem außergewöhnlichen Gericht werden Sie garantiert den Abend für sich gewinnen! Denn diese Komposition aus Fleisch und Gemüse, verfeinert mit Bananen und Curry, bietet Ihnen und Ihren Gästen eine ganz neue Dimension des Genusses.

Für 6 Personen benötigen Sie:

900g Schweinefilet
250g Bacon
2 rote Paprika
2 Stangen Lauch
1 Packung Paprika-Frischkäse
1 Becher Sahne
75ml Brühe
Pfeffer und Curry
3 Bananen

Zubereitung:

Zunächst wird das Schweinefilet geputzt und in etwa fingerdicke Scheiben geschnitten, anschließend wird es in eine große Auflaufform gegeben. Darüber streuen Sie als nächstes den Bacon. Nun werden Paprika und Lauch geputzt und in Würfel bzw. Ringe geschnitten. Diese in die Auflaufform geben. In einer kleinen Schüssel mischen Sie den Frischkäse mit der Sahne und der Brühe und schmecken es mit Pfeffer ab. Diese Sauce wird nun über das Fleisch und das Gemüse in der Auflaufform gegossen. Zum Schluss fehlen nun nur noch die Bananen und der Curry. Dazu schneiden Sie die Bananen in Scheiben und bedecken Sie das Gemüse damit. Mit darüber gestreutem Curry ist der Auflauf schon fertig. Bei etwa 180 bis 200° C wird das Gericht nun etwa 1 h und 15 min im Backofen gebacken. Als Beilage empfehlen sich Kartoffeln, es können aber auch Nudeln oder Reis dazu gereicht werden.


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch