Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Sommer ohne Lieblingseis? Geht gar nicht!

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Sommer ohne Eis geht nicht.

Sommer ohne Eis geht nicht.

Wer möchte im Sommer schon auf Eis verzichten, aber welches Eis ist eigentlich am gesündesten und was steckt drin?

Wassereis

Wenn es richtig heiß ist, erfrischt das Wassereis am besten. Es ist bunt, süß und besonders Kinder greifen gerne zu und das ist auch gut so, denn Wassereis ist so gut wie fettfrei und enthält kaum Kohlenhydrate. Sehr empfehlenswert für jung und alt.

Frozen Joghurt

Eine grandiose Erfrischung und leichter als Eiscreme, aber trotzdem lecker ist das Frozen Joghurt. Der Schlank-Hit aus den USA enthält wenig Kalorien, Fett und Zucker. Aber bei der Auswahl sollte man vorsichtig sein, greifen Sie bei den Toppings lieber zu Früchten und lassen Sie Krokant-Splitter und Schokolade lieber weg, das spart Kalorien.

Milcheis

Wer auf den cremigen Geschmack von Sahneeis nicht verzichten möchte, sollte auf Milcheis zurückgreifen. Eine Kugel Sahneeis enthält rund 200 Kalorien, eine Kugel Milcheis dagegen nur rund 140 Kalorien. Bei Fruchteis sind es etwa 125 sowie bei Sorbet 50 bis 80 Kalorien pro Kugel. Auch ein schlanker Genuss.strong


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch