Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Vollkorn-Topfen-Brötchen

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Zutaten:

250 g Topfen (20%)
1 Ei
250 g Weizen- oder Dinkelvollkornmehl
1 Pkg. Backpulver
1 TL Salz
3 EL Buttermilch (ev. Joghurt oder Milch)
Nach Belieben kann man Körner oder Gewürze untermischen oder oben vor dem Backen bestreuen (vorher die Brötchen mit rohem Ei bepinseln).

Zubereitung:

Den Topfen in eine Knetschüssel geben und mit einem Ei verrühren. Backpulver, Salz und Buttermilch mit dem Weizenvollkornmehl vermengen, in die Topfenmasse geben und glatt rühren, ev. Körner oder Gewürze beimengen.

Etwa 8 Stück kleine Brötchen formen und auf ein gefettetes Backblech legen.
Mit Wasser oder Ei bestreichen.
Das Backblech in den Ofen schieben und erst jetzt auf 220 Grad (190 Grad Umluft) einschalten. Bitte nicht vorheizen!

Nach gut 20 Minuten sollten die Vollkorn-Topfen-Brötchen bräunlich, locker und hoch sein.

TIPP: Wenn sie noch lauwarm sind, gleich als Vorrat einfrieren!

Sehr gesund und lecker!


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch