Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Burgenländer-Kipferl

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Burgenländer-Kipferl (einfache Bäckerei)

Zutaten für den Teig:

40 dag glattes Mehl oder Universal-Mehl,
3 Dotter,
25 dag Margarine bzw. Butter,
1 Prise Salz,
1 Pkg. Trockenhefe,
1/16 l warme Milch

Alles vermengen, kneten und dünn (ca. 1/2 cm) auswalken.

3 Eiklar steif zu Schnee schlagen, etwas Staubzucker löffelweise einschlagen und auf den Teig streichen.
25 dag geriebene Hasel- oder Walnüsse darüberstreuen.
Nun den Teig längseitig einrollen (wie Strudel), dann mit einem Glas oder einem Krapfen- bzw. Keksausstecher Halbmonde abstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 180 Grad backen bis sie etwas Farbe bekommen.
Nach dem Backen mit etwas Staubzucker bestreuen.

Guten Appetit!


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch