Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Bananenschnitten (einfaches Rezept)

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Einfaches Rezept für 1 Backblech – Bananenschnitten

Zutaten für die Biskuit-Masse:

180 g Staubzucker,
etwas Rum,
6 ganze Eier,
eventuell 1 Packerl Vanillezucker

Das Ganze mit dem Mixer zu einer sehr schaumigen Masse schlagen.

Dann langsam 130 g glattes Mehl (oder griffiges Mehl oder Universal-Mehl) unterrühren.

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei ca. 180 °C backen bis es oben eine bräunliche Farbe bekommt. Erkalten lassen. Umdrehen. Backpapier abziehen. Umdrehen. Mit Marillenmarmelade bestreichen und in Scheiben geschnittene Bananen darauflegen.

Puddingcreme:

Einen Vanillepudding lt. Anleitung mit 1/2 Liter Milch, etwas Kristallzucker und Vanillepuddingpulver kochen. 150 g Margarine einrühren bis diese geschmolzen ist. Danach über die Bananen leeren und mit einem Löffel gleichmäßig verteilen. Etwas überkühlen lassen.

Schokoglasur:

200 g Kochschokolade mit 80 g Margarine im Wasserbad schmelzen lassen bzw. auf der Auftaustufe mit dem Mikrowellenherd erwärmen und mit einem Schneebesen zu einer Glasur verrühren. Mit einem Löffel gleichmäßig über die Puddingcreme streichen und kalt stellen.

Diese Bananenschnitte schmeckt wirklich allen und ist sehr einfach herzustellen!


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch