Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Buzhenina: Kesselfleisch oder Wellfleisch nach altrussischer Art

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

1,2 – 1,5 kg Schweinefleisch
2 Hände voll Heu
5 – 10 duftige Pfefferkörner (Piment)
5 – 10 bitterer Pfeffer (Peperoni)
2 – 3 Lorbeerblätter
1 – Zwiebel
1 – Möhre
1 – je Petersilien- und Selleriewurzel
0,6 l dunkles Bier
1 EL. Mehl
Salz nach Geschmack

Beilage: gekochter Kohl oder Kartoffeln

Ein Stück Schweinefleisch vom hinteren Bein waschen, in ein Leintuch binden, in einen Topf mit kaltem Wasser und Heu senken, 1-2 Mal kochen lassen, herausnehmen, entfalten, in einen Topf legen. Alle Gewürze, Bier und Salz dazugeben, bedecken und schmoren lassen, bis sie weich sind. Das fertige Wellfleisch mit Soße begießen, in der es geschmoren wurde, zu vieles Fett entfernen und auf Wunsch Mehl hinzugeben, damit es dichter ist. Mit gekochten Kohl oder Kartoffeln servieren.


Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch