Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Kulebjaka: Kuchen mit Kohl und Fisch

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Zutaten:

1,2 – 1,3 kg Hefenteig

Für die Füllung:

1 kg Weißkohl
200 g Butter
6 Eier
1 kg Fischfilet
Salz und Pfeffer

Rezept:

Die grünen Blätter von dem Kohlkopf entfernen, den Stängel abschneiden, Kohl mit Wasser abspülen und fein hacken, salzen und stehen lassen, bis Saft rauskommt. Den Saft mit den Händen auspressen. Kohl mit Butter bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren andünsten, dann abkühlen lassen und mit fein gehackten gekochten Eiern vermischen.

Die Hälfte dieser Füllung auf den ausgerollten Teig legen, angebratene Fischstücke ohne Greten über die Füllung setzen, dann wieder eine Schicht Kohlfüllung rauflegen, mit Teig bedecken und die Ränder zusammendrücken. Kulebjaka sollte so aussehen, wie ein Laib Brot. Den Kuchen auf ein gefettetes Blech legen. Den Kuchen einige Zeit stehen lassen, dann die Oberfläche mit einer Gabel zerstechen, mit Ei bestreichen und bei 180° C backen, bis er fertig ist.

Lassen Sie es sich schmecken!
[/caption]


Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch