Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

1/2 Stunde in der Küche: Warmer weißer Bohnensalat

weißer Bohnensalat
weißer Bohnensalat

Ein warmer Gemüsesalat aus Dosenbohnen, Karotten, roten Zwiebeln und Paprika ist köstlich und einfach zuzubereiten. Es ist besonders gut für diejenigen, die vegetarische oder magere Mahlzeiten zu ihrem täglichen Speiseplan hinzufügen möchten.

Zutaten:

  • Weiße Bohnen aus der Dose – 1 Dose;
  • Karotten – 2 Stck. ;
  • Paprika – 1 Stk.;
  • rote Zwiebel – 1/2 Stk.;
  • Knoblauch – 1 Nelke;
  • Zitronensaft – 2 Teelöffel;
  • Zitronenschale – 1 Teelöffel;
  • Olivenöl – 1 EL. Löffel;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – nach Geschmack;
  • Salz – nach Geschmack.

Zubereitung eines warmen Salats mit weißen Bohnen:

  1. Zwiebel und Karotte schälen und fein hacken.
  2. Das Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen. Karotten und Zwiebeln zugeben. Unter ständigem Rühren 5 Minuten braten.
  3. Paprika schneiden, Knoblauch fein hacken. In den Topf geben, 3 Minuten kochen, bis die Paprikaschoten knusprig sind.
  4. In den Topf 1 Tasse Wasser, Bohnen, Zitronenschale, Salz und Pfeffer nach Geschmack geben. Zum Kochen bringen.
  5. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Zitronensaft einfüllen. Warm servieren.

Weiße Bohnen werden in vielen Salatrezepten verwendet. In der Türkei wird daraus der beliebte Piyaz-Salat zubereitet. Eines der Rezepte enthält neben Bohnen auch Hühnereier, Tomaten, Paprika und Gewürze.