Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Tag: Öl

Feines Öl selber machen

Ob Salate, Gegrilltes oder Pasta-Gerichte – mit aromatischen Speise Ölen wird aus jedem Essen im Handumdrehen eine Köstlichkeit.

Basilikum-Öl

Blättchen von 1 Bund Basilikum von den Stielen zupfen, waschen, mit Küchenkrepp trocknen. Auf 1 TL schwarze Pfefferkörner kommt 1 Liter Raps-Öl in der Flasche. 3 Wochen ziehen lassen.

Steinpilz-Öl

20 Gramm getrocknete Steinpilze mit jeweils 2 EL grobem Meersalz und Wacholderbeeren in eine Flasche geben. 1 Liter Rapsöl hinzu fügen und dann 3 Wochen ziehen lassen.

Thymian-Öl

½ Bund Thymian waschen, zart mit Küchenkrepp trocknen. 1 Lorbeerblatt und 1 TL rosa Pfefferkörner in eine Flasche geben. Mit 1 Liter Raps-Öl auffüllen, 3 Wochen ziehen lassen.

Rosmarin-Öl

Einen großen Zweig Rosmarin waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen. Mit 2 TL Pimentkörnern in eine Flasche geben und 0,7 L Raps-Öl dazu gießen. 3 Wochen ziehen lassen. weiterlesen… »


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch