Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Auf welchem ​​​​Feuer soll Reis gekocht werden: eine Funktion, von der Hausfrauen nichts wissen

Reis ist ein köstliches Produkt, das nicht nur zu verschiedenen Leckereien hinzugefügt, sondern auch als separates Gericht verwendet wird.

Reis zu kochen ist einfach genug, aber nicht Die Frage, auf welcher Art von Feuer das Müsli gekocht werden muss, damit es nicht anbrennt und gut gart, kann jede Gastgeberin leicht beantworten.

Um jedoch richtig leckeren und krümeligen Reis zu bekommen, Es ist ratsam, ihn vor dem Kochen zuzubereiten.

Spülen Sie den Grütze 5-7 Mal ab, und dann können Sie mit dem Kochen fortfahren.

Foto: Pixabay

Gieße den gewaschenen Reis in einen Topf und bedecke ihn mit kaltem Wasser. Für ein Glas Getreide müssen Sie eineinhalb bis zwei Gläser Wasser nehmen.

Die Beilage muss unter dem Deckel gekocht werden. Vor dem Kochen sollte es bei mittlerer Hitze gekocht werden.

Danach wird empfohlen, das minimale Feuer zu wählen und den Brei weitere 15 Minuten zu kochen.

Erfahrene Hausfrauen empfehlen dass Sie den Reis nach dem Kochen nicht sofort auf Tellern anrichten und ihn für einen reichhaltigeren Geschmack noch einige Minuten unter dem Deckel ziehen lassen.