Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Bratkartoffeln, die nie auseinanderfallen: ein kulinarischer Trick

Aromatisierte Kartoffelecken mit Kräutern machen immer Lust aufs Essen. 

Wenn das Gemüse nicht anbrennt, bleibt es nicht an der Oberfläche haften die Pfanne, dann ist es noch besser. Allerdings weiß nicht jeder, wie man Kartoffeln auf diese Weise brät. 

Wie erfahrene Köche sagen, gibt es kein besonderes Geheimnis.

Das ideale Gericht ist einfach zuzubereiten erhalten, wenn Sie nur einfache Kochregeln befolgen.

Weichen Sie das Gemüse nicht vor. Hausfrauen sagen, dass Wasser dazu führt, dass die Scheiben an der Pfanne haften bleiben und die Kartoffeln dadurch auseinanderfallen. Ein solches Gericht macht keinen Appetit.

Verwenden Sie beim Braten nicht sofort den Deckel für die Pfanne.

Garen Sie das Gericht etwa 10 Minuten lang bei starker Hitze , wobei die untere Schicht mit einer goldenen Kruste bedeckt wird.

Danach können Sie die Kartoffeln wenden und die Pfanne mit einem Deckel abdecken. Als nächstes sollte die Leckerei bei schwacher Hitze gebraten werden.

Salz wird 5 Minuten vor dem vollständigen Garen hinzugefügt. Vorher sollte man das nicht machen, da sonst Feuchtigkeit austritt und die Kartoffeln kleben bleiben.