Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Ein einfaches Rezept für Hüttenkäse-Auflauf: üppig und zart in der Pfanne und ohne Backofen

Die Einfachheit dieses Rezepts kann jede Hausfrau überraschen, zumal der üppige und zarte Auflauf in einer Pfanne und ohne Ofen zubereitet wird.

Foto: Pixabay

Zum Kochen benötigen Sie:

  • Hüttenkäse – 250 g ;
  • Zucker – 80 g
  • Grieß – 2 EL. l.;
  • Eier – 2 Stk.;
  • Pflanzenöl – 1-2 EL. l.;
  • Zitronenschale.

Zubereitung

In einer Schüssel die Eier und den Zucker mischen und mit einem Mixer schlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. p>

Unter ständigem Rühren Grieß hinzufügen.

Wenn die Mischung dickflüssig und locker ist, können Sie mit der Quarkherstellung beginnen.

Es muss in einer separaten Schüssel gemischt werden, Zitronenschale (auf einer feinen Reibe gerieben), eine Prise Vanillin hinzufügen.

Umrühren den Hüttenkäse und mischen Sie den Hüttenkäse mit der Eimischung, dann schlagen Sie alles mit einem Mixer und Sie können Rosinen oder andere getrocknete Früchte hinzufügen.

Erhitzen Sie die Pfanne und gießen Sie Pflanzenöl hinein, gießen Sie die Masse hinein in die Pfanne geben und zugedeckt auf dem Herd bei mittlerer Hitze backen.

Guten Appetit!