Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Ein unglaublich einfaches Rezept für Pelmeni – Sie müssen nicht einmal kochen

Pelmeni selbst sind sehr einfach zuzubereiten, was dieses Gericht in den Augen von Junggesellen besonders attraktiv macht.

Wie Sie wissen, werden Teigtaschen gekocht und gebraten, was eine gewisse Kontrolle und das Stehen am Herd impliziert. Aber dieses Rezept wird Sie vom Alltag befreien und Sie mit Geschmack begeistern.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • Teigtaschen
  • 2 EL. saure Sahne
  • 2 EL. Mayonnaise
  • ½ Tasse Wasser

Zubereitung

Um solche Knödel zu kochen, braucht man nicht einmal einen Topf – man kann sie sofort in eine Schüssel geben, aber kein Eisen.

Zunächst saure Sahne, Mayonnaise und Wasser mischen.

Foto: Pixabay

Die entstandene Mischung kann mit frischen Kräutern wie Dill und Frühlingszwiebel dekoriert werden.

In die fertige Soße müssen Sie rohe Knödel werfen und in die Schüssel geben 7-10 Minuten in die Mikrowelle.

Die Garzeit für Pelmeni hängt von der Größe der Halbfabrikate und der Mikrowellenleistung ab.

Knödel besser in Gläsern garen.

Guten Appetit!