Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

In welchem ​​Wasser Fleisch und Gemüse kochen, um den Geschmack zu erhalten?

Einige Hausfrauen kochen Fleisch oder Gemüse „in Eile, wie sich herausstellt.“

Wenn Gemüse und Fleisch so schnell wie möglich gekocht werden müssen, dann Sie werden in heißem Wasser gekocht, ohne zu warten, bis sie in kaltem Wasser kochen.

Tatsächlich sind in dieser Angelegenheit Gewissheit und Genauigkeit erforderlich. Es kann vorkommen, dass ein Produkt, das in heißes Wasser geworfen wird, an den Rändern kocht, aber innen roh bleibt.

Kleine Produkte werden, wenn sie einmal in kaltem Wasser sind, schnell „erreichen“, bis sie gekocht sind, und das Wasser wird es nicht haben Zeit zum Kochen.

In welchem ​​Wasser Fleisch und Gemüse kochen, um den Geschmack zu erhalten?
In welchem ​​Wasser Fleisch und Gemüse kochen, um den Geschmack zu erhalten?
Foto: Pixabay

Kochregeln für Gemüse, Fleisch, Kräuter, Fisch Fisch

Fangen Sie an, große Fische in kaltem Wasser zu kochen, legen Sie kleine Fische nach dem Kochen in einen Topf mit Wasser.

Fleisch

Um den einzigartigen Geschmack zu erhalten, legen Sie das Fleisch in ein kaum siedendes Wasser und kochen Sie es bei schwacher Hitze.

Legen Sie ein großes Stück Fleisch in kaltes Wasser, dann wird die Brühe reichhaltig. Wenn Fleisch oder Fisch für Sie nicht wichtig sind, dann geben Sie Lebensmittel in kochendes Wasser.

Dann bleiben die Aromen im Fleisch, es schmeckt zarter.

Gemüse

Dieser Algorithmus muss befolgen und beim Garen von Gemüse.

Beginnen Sie mit dem Garen von großem Gemüse in kaltem Wasser. Die Temperatur des Wassers entspricht der Temperatur des Gemüses im Inneren, sodass es gleichmäßig gart.

Wenn Sie eine schöne und reichhaltige Brühe benötigen, geben Sie das Gemüse in kaltes Wasser.

Kartoffeln in kaltem Wasser kochen.