Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Orientalisches süßes Rezept: Wie man Chak-Chak zu Hause kocht

Chak-chak ist das Nationalgericht der tatarischen und baschkirischen Küche. Traditionsgemäß werden die Gäste mit dieser orientalischen Süße vor der Haustür begrüßt. Chak-chak ist ein Mehlkeks, der aus frittierten Teigstücken mit Honigsirup gemischt wird. Das Rezept enthält einfache Zutaten, sodass es leicht zu Hause zubereitet werden kann.

Orientalisches süßes Rezept: Wie man Chak-Chak zu Hause kocht
Orientalisches süßes Rezept: Wie man Chak-Chak zu Hause kocht

Zutaten für orientalische Süßigkeiten:

  • Mehl – 300 g
  • Ei – 3 Stk.
  • Wodka – 1,5 EL. l
  • Sirup oder Honig – 3 EL. l
  • Kristallzucker – 4 EL. l
  • Salz – 0,3 TL
  • Pflanzenöl – 200 g

So kochen Sie Chak-Chak zu Hause:

  1. Mischen Sie Mehl, Eier, Salz und Wodka. Den Teig kneten, mit einer Schüssel oder Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten gehen lassen, bis er aufgegangen ist.
  2. Den fertigen Teig in drei Teile teilen. Rollen Sie jedes Fragment so aus, dass die Dicke nicht mehr als zwei Millimeter beträgt. Dann in zwei Zentimeter breite Streifen schneiden.
  3. Jeden Teigstreifen mit Nudeln quer (drei Millimeter breit) schneiden. Unmittelbar nach dem Schneiden die Stücke voneinander trennen.
  4. Die Nudeln auf ein mit einem Handtuch bedecktes Blech geben, damit sie nicht kleben bleiben.
  5. Das Pflanzenöl in einem Kessel erhitzen und die Nudeln darin in kleinen Portionen anbraten. Es ist notwendig, es während des Bratens regelmäßig umzurühren. Die Nudeln sollten cremig sein, wenn sie fertig sind.
  6. Nach dem Braten sollten die Nudeln auf ein Sieb oder in ein Sieb gegeben werden, um überschüssiges Öl abtropfen zu lassen. Danach in einen Topf geben.
  7. In einem anderen Topf den Honig und den Zucker bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren schmelzen.
  8. Wenn sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, den Topf entfernen und abgießen die Honigmischung in die Nudeln. Vorsichtig umrühren.
  9. Chak-Chak mit nassen Händen auf eine Schüssel geben und leicht andrücken, um die Hohlräume zu schließen.
  10. Chak-Chak mit Tee, Kaffee, Kefir oder Milch servieren.

Orientalische Süßigkeiten sind seit langem eine beliebte Leckerei für viele Russen. Die Website hat ein Rezept für ein weiteres beliebtes süßes Gericht geteilt, das mit einfachen Zutaten zu Hause zubereitet werden kann.