Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Rezept für einen Salat Seagull aus der UdSSR: Es unterbricht Olivier und einen Pelzmantel nach Geschmack

Viele fühlen ein Gefühl der Nostalgie für die sowjetische Küche, die einfach, verständlich und befriedigend war.

Viele Salate, die während der Sowjetzeit zubereitet und kreiert wurden, sind geworden ein echter kulinarischer Klassiker.

Allerdings sind vor allem Hering unter einem Pelzmantel, Vinaigrette und Olivier beliebt geworden.

Aber aus irgendeinem Grund haben wir den Chaika-Salat zu Unrecht vergessen , obwohl es geschmacklich nichts nachsteht.

Foto: Pixabay Welche Produkte brauchen wir

– 2 gekochte Eier;
– etwa 100 Gramm Hartkäse;
– ein paar Esslöffel grüne Erbsen;
– Mayonnaise, Salz, Kräuter nach eigenem Ermessen.

Wie man kocht

Es ist erwähnenswert, dass Hartkäse durch jeden anderen ersetzt werden kann, den Sie im Kühlschrank haben – der Salat wird immer noch köstlich.

Es ist bemerkenswert, dass sowohl Eier als auch Käse sollten in schöne, etwa gleich große Würfel geschnitten werden.

Ze Faulheit wird fein gehackt und in die restlichen Komponenten eingeführt.

Es bleibt nur, mit guter Mayonnaise zu würzen und Gemüse hinzuzufügen. Salat wird viele wegen seiner Einfachheit ansprechen.