Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Richtig abnehmen, aber wie? Tipps und Tricks

Statt Fast Food getrocknetes Obst und Nüsse

Abnehmen kann manchmal sogar sehr leicht sein. Man muss sein Leben oft nur ein wenig umstellen. Statt im Fast Food Restaurant oder am Burger Stand etwas zu essen, weil man unterwegs Hunger hat, kann man nur in die Tasche greifen, und zum Beispiel ein paar Pinienkerne, die nicht nur nahrhaft, sondern auch besonders lecker sind, kauen. Und an den Kalorien des fetten Burger geht man einfach vorbei.

Solche Nüsse, Mandeln, Rosinen oder andere Trockenfrüchte bekommt man meist im Bioladen, im Reformladen, manchmal auch in der Bioecke des Supermarkts um die Ecke. Man kann natürlich auch selbst Nüsse knacken. Größere Packungen kann man sich auch schicken lassen und diese zu Hause aufbewahren, so dass man auch in kritischen Zeiten immer einen kleinen Vorrat hat.

Immer Vitamin und Mineralstoff reich essen

Natürlich sollte, wer abnehmen und schlanker werden möchte, sich zunehmend Vitamin- und Mineralstoff reiche ernähren. Der tägliche Salat sollte dabei auf keinen Fall fehlen. Statt des Omeletts oder Schnitzels gibt es am Abend einen schmackhaften Salat. Mit Gewürzen und Kräutern kann man seinen Geschmack sehr vielseitig gestalten. Wer richtig würzt, wird bestimmt auch kein Fleisch vermissen. Ein Dressing aus Joghurt passt immer gut zum Salat. Ein Schuss Sesam- oder Sonnenblumen, Hanf-, Kokos- oder Olivenöl sollte auch nicht fehlen, um die Verdauung zu befördern.

Oftmals bekommt man auch deshalb Hunger, weil einem Mineralstoffe und Vitamine fehlen.

Über besonders gute Nahrungsmittel und ihre Wirkung findet man in guter Ratgeber Literatur und im Internet viele Hinweise und oft auch neue Anregungen. Auch in der Apotheke, im Reformladen, im Bioladen bekommt man Rat und Hilfe bei der Suche danach. Auch sind Nahrungsergänzungsmittel hier erhältlich.

Vitamine aus der Region sind besonders lecker

Gemüse uns Obst sollte man sich am besten aus der Region besorgen. Es gibt hier oft eine große Vielfalt auf den Wochenmärkten im Zentrum der Stadt oder auch am Stadtrand. Dieses Obst und Gemüse ist besonders lecker und schmackhaft. Wildkräuter wie Löwenzahn, Sauerampfer oder Brennnesseln, selbst gepflückt, sind besonders Vitamin- und Mineralstoffhaltig.