Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Buletten werden luftig wie Flusen, wenn Sie Hackfleisch eine geheime Zutat hinzufügen: Hausfrauen raten nicht schlecht

Die Verwendung von normalem Backpulver kann den Geschmack von Fleisch erheblich verbessern und es zart und weich machen.

Backpulver entfernt den charakteristischen Geschmack von Rind- und Schweinefleisch und verbessert den Geschmack des fertigen Gerichts. 

Soda neutralisiert übrigens die in Muskelfasern enthaltene Säure, also das Fleisch wird saftig und luftig, zergeht förmlich auf der Zunge.

Rezept für zarte und saftige Frikadellen

Zutaten:

Buletten werden luftig wie Flusen, wenn Sie Hackfleisch eine geheime Zutat hinzufügen
Buletten werden luftig wie Flusen, wenn Sie Hackfleisch eine geheime Zutat hinzufügen
Foto: Pixabay
  • Hackfleisch – 900 g;
  • Gewürze, Zwiebeln, Salz – nach Geschmack;
  • Backpulver – 1/3 Teelöffel;
  • Zitronensaft – 1 Esslöffel;
  • 1 Zwiebel und Petersilie.

Zubereitung:

Hackfleisch mischen, salzen in a Schüssel b, schwarzer Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, Soda, Zitrone.

Außerdem wird Soda – diese sehr geheime Zutat – nur für Koteletts in Hackfleisch gegeben. Beim Braten von Koteletts Bikarbonat gibt Kohlendioxid ab, und seine Blasen machen das Schnitzel unglaublich weich und luftig.

Wenn Soda zum Hackfleisch hinzugefügt wird, sollte Milch ausgeschlossen werden.

Also, um die fein geriebenen Zwiebeln und das Gemüse zu den Zutaten hinzuzufügen. Mischen Sie das Hackfleisch gut und lassen Sie es 10 Minuten ziehen.

Beginnen wir mit der Formung von Koteletts. Braten Sie die Koteletts in einer erhitzten Pfanne mit Sonnenblumenöl von beiden Seiten an, bis sich eine appetitliche Kruste bildet.