Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Warum wird Plow trocken und was muss hinzugefügt werden – Wasser oder Öl? Erfahrene Hausfrauen kennen die Antwort

Selbst wenn der Pilaw trocken geworden ist, kann er noch repariert werden, aber Sie müssen wissen, was Sie hinzufügen müssen – Wasser oder Öl.

Der Grund dafür Ein solcher Fehler kann nur ein kulinarischer Fehler sein, der während der Zubereitung des Gerichts gemacht wurde. Wir sagen Ihnen, wie Sie den Geschmack von verdorbenem Pilaw wiederherstellen und was dazu benötigt wird.

Warum Pilaw trocken ist?

Erstens konnte Reis nicht gut kochen.

Zweitens, es könnte nicht genug Pflanzenöl sein.

Foto: Pixabay

Drittens wurde ganz am Anfang wenig Wasser hinzugefügt.

Viertens wurde der Pilaw auf dem Herd verkocht oder bei starker Hitze gekocht.

Wie man die Situation behebt?

Es gibt mehrere Optionen zum Speichern des Gerichts.

eine. Fleischbrühe zum heißen Plow geben und einige Minuten köcheln lassen.

2. Die Zwiebel anbraten, die Brühe hinzufügen und diese Masse zum Reis geben. Zugedeckt weitere 25 Minuten garen.

3. Rühren Sie 1-2 Esslöffel Tomatenmark in kochendes Wasser, gießen Sie es in den Pilaw und lassen Sie es ziehen, Sie können kochendes Wasser durch Brühe ersetzen.

So kochen Sie saftigen Pilaw

Sie sollten wissen, dass es im richtigen Plow sein sollte 2 mal mehr Gemüse als Reis sein.

Reis wird mit kochendem Wasser übergossen, so dass er das Getreide um 2,5 cm bedeckt.

An Pflanzenöl kann man nicht sparen – mindestens 200 ml Öl wird pro 1 kg Reis eingenommen.