Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Was getan werden muss, um gekochte Karotten in einem Salat schmackhafter zu machen: eine Entdeckung fortgeschrittener Hausfrauen

Viele beliebte Salate enthalten oft gekochtes Gemüse, darunter Karotten.

Jemand denkt, dass wenig von Gemüse abhängt, aber das ist weit davon entfernt die Wahrheit. Richtig gekochte Karotten können in der Gesamtmasse der Zutaten völlig anders klingen.

Lassen Sie uns Ihnen sagen, wie Sie Karotten für Mimosensalat richtig zubereiten.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • 1 Dose Fischkonserven;
  • 60 gr. Butter;
  • 4 Hühnereier;
  • 300 gr. Kartoffeln;
  • 200 gr. Karotten;
  • 200 gr. Mayonnaise;
  • 1 Zwiebel;
  • Zitronensaft und Salz nach Geschmack.

Zubereitung

Gemüse sollte so gekocht werden, wie Sie es gewohnt sind . Dann müssen Sie warten, bis sie abgekühlt sind, und sie reinigen.

Foto: Pixabay

Eier kochen. Die Zwiebel vor dem Schneiden mit kochendem Wasser überbrühen – die Bitterkeit und der stechende Geruch verschwinden.

Wir reiben die gekochten Kartoffeln, legen die erste Schicht aus und fetten sie mit Mayonnaise ein.

Dann Wir legen Fischkonserven, Zwiebeln und drei auf einer Reibe gefrorene Butter darauf.

Drei gekochte Karotten auf einer Reibe und, um einen besonderen Nachgeschmack loszuwerden, mit Zitronensaft bestreut.

Wir bedecken alles mit einer Schicht Mayonnaise, verteilen das geriebene Eiweiß, tragen die letzte Schicht Mayonnaise auf und dekorieren alles mit geriebenem gekochtem Eigelb.

Guten Appetit!