Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Was zuerst anbraten: Karotten oder Zwiebeln? Geheimnisse zu wissen

Streitigkeiten darüber, welches Gemüse zuerst zum Anbraten in die Pfanne kommt, reißen bis heute nicht ab.

Nur eine praktische Herangehensweise ans Geschäft kann dieser Kontroverse und der Wahl zwischen Zwiebeln und Karotten ein Ende bereiten. Aber zuerst sollten Sie sich die Meinung von Profiköchen anhören.

Wer ist der Erste?

Aus logischer Sicht müssen Sie zuerst Karotten in die Pfanne geben, weil es schwieriger ist, was bedeutet Das Garen dauert länger.

Jedoch sagen Fachleute einstimmig, dass die Zwiebel zuerst sautiert werden sollte. Und dafür gibt es eine Erklärung.

Foto: Pixabay

Warum Zwiebeln?

Zwiebeln müssen zuerst sautiert werden, denn wenn Sie die Karotten zuerst in die Pfanne geben, wird der Saft freigesetzt und die Zwiebel kann nicht braten, sondern nur schmoren.

Aus diesem Grund müssen alle Der Geschmack der Zwiebel verdunstet einfach.

So braten Sie richtig

In der Pfanne müssen Sie ein wenig Öl hinzufügen und bei starker Hitze erhitzen.

Wenn das Öl heiß ist, können Sie müssen die Hitze reduzieren und die Zwiebel, die für 2-3 Minuten gebraten wird.

Danach die Hitze auf ein Minimum reduzieren und die Karotten verteilen.

Die Mischung wird gerührt und sautiert, bis die Karotten weich werden – ca. 10-15 Minuten.