Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Weihnachtsrührkuchen: Quarkpfannkuchen zu Weihnachten

500 g Mehl
40 g Hefe
150 g Milch
130 g Margarine
Salz
150 g Zucker
2 Eier
1 TL Rum
150 g Quark
Vanille
Butter
Puderzucker

Den Teig ungefähr von 2/3 Mehl, Margarine, in warmer Milch verdünnter Hefe, Zucker, Salz, Eier kneten und für eine gewisse Zeit in einem warmen Ort stehen lassen. Quark mit Rum und Vanille gut vermischen. Das alles zum Teig hinzufügen, mit gebliebenem Mehl verrühren. Ein Brot formen, eine 1 cm tiefe Furche ziehen und 45 Minuten bei mittlerer Hitze backen. Den heißen Kuchen mit Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen.

Frohe Weihnacht!

Schreibe einen Kommentar