Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Wie man Fleisch in 10 Minuten auftaut: ein kulinarischer Lifehack aus der UdSSR

Ein einfacher und effektiver Trick wird das Gericht nicht verderben, sondern ihm noch mehr Würze verleihen.

Fleischgerichte gehören für viele zum täglichen Speiseplan Menschen. Einige Fleischesser können keinen Tag ohne das übliche saftige Stück gebackenes oder geräuchertes Fleisch leben.

Allerdings ist das Auftauen dieses Produkts keine leichte Aufgabe.

In Ordnung Um nicht viel Zeit mit dem Auftauen des Produkts zu verbringen, verwenden Sie einen einfachen Lifehack, den unsere Großeltern erfolgreich angewendet haben.

Wie man Fleisch in 10 Minuten auftaut: ein kulinarischer Lifehack aus der UdSSR
Wie man Fleisch in 10 Minuten auftaut: ein kulinarischer Lifehack aus der UdSSR

Foto: Pixabay

Fleisch schnell auftauen

Früher nutzten die Menschen nicht das Internet, sondern lasen Zeitschriften und Zeitungen, aus denen sie Wissen und Haushaltsweisheiten schöpften.

Viele Empfehlungen für Hausfrauen sind bis heute relevant.

Um ein Stück Fleisch schnell aufzutauen, benötigen Sie zwei Zutaten: Wasser und Zucker.

Wasser auf 40-45 Grad erhitzen und einschenken Geben Sie es in einen Behälter, in den ein Stück Fleisch passt.

Geben Sie 1 Esslöffel Zucker in warmes Wasser und mischen Sie gründlich.

Nun können Sie das gefrorene Fleisch in die süße Lösung eintauchen.

Bevor das Fleisch in Wasser getaucht wird, sollte es aus dem Beutel genommen werden, damit der Vorgang erfolgreich ist.

Im Allgemeinen dauert es etwa 10 Minuten, bis das Fleisch darin aufgetaut ist Hier entlang. Nehmen Sie das Fleisch nach dieser Zeit aus dem Wasser und beginnen Sie mit dem Schneiden und Weiterverarbeiten.

Das Fleisch wird nicht süß, das Vorhandensein von Zucker im Wasser verleiht dem Fleisch nur Würze, tut es aber nicht seinen Geschmack verderben.