Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

„Wie man Rüben schneller kocht: das Geheimnis der Köche“

Keine moderne Hausfrau kann der Versuchung widerstehen, Rüben schnell zu kochen.

Daher werden verschiedene Tricks und Haushaltsgeräte verwendet, und die Hausfrauen sind unerfahren, von denen die jünger sind, sind sogar bereit, die Rüben zu schneiden und in Stücken zu kochen. So garen Sie ein Gemüse schnell und richtig.

Foto: Pixabay

Kochdauer von Rüben

Mittlere Rüben werden 30 bis 40 Minuten nach dem Kochen gekocht, und größere Wurzelgemüse können 2 bis 3 Stunden gekocht werden . Aber Sie können es in 15-40 Minuten schaffen.

Wie man in 2-3 Stunden kocht

Das ist am einfachsten. Das Gemüse in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und auf den Herd stellen. Es wird viel Zeit in Anspruch nehmen, aber alle Vitamine und nützlichen Spurenelemente bleiben erhalten So kochen Sie in 1 Stunde

Dazu sollten die Rüben nicht in kaltes, sondern in kochendes Wasser gelegt werden.

Kochen in 15-25 Minuten

Die Rüben werden auf ein starkes Feuer gelegt, und die Pfanne wird nicht abgedeckt, das Gemüse wird 15 Minuten lang gekocht und dann 5-10 Minuten lang unter Eiswasser gestellt.

So kochen Profis Rüben

Dazu kochen Köche die Rüben 30-40 Minuten, lassen dann das Wasser ab und stellen das Gemüse 15 Minuten unter kaltes Wasser. Durch den Temperaturschock werden die Rüben selbst fertig.

In der Mikrowelle und im Backofen

In diesem Fall werden die Rüben nicht gekocht, sondern gebacken. Die Mikrowelle wird maximal eingeschaltet und der Ofen auf 200 Grad erhitzt. Die Rüben werden geschält und geschnitten, danach kommen sie in einen Backbeutel. Die Methode gilt als die nützlichste.

Im Ofen dauert der Vorgang 25-30 Minuten und in der Mikrowelle 5-10 Minuten.