Russisch kochen

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Zucchini-Auflauf mit Hackfleisch

Ganz einfach wird ein herzhaftes und saftiges Gericht zubereitet, besondere Kochtalente sind dafür nicht erforderlich. Die Zutaten erfordern keine großen finanziellen Kosten. 30 Minuten in der Küche – und fertig ist ein duftender Zucchini-Auflauf mit Hackfleisch.

Zucchini-Auflauf mit Hackfleisch
Zucchini-Auflauf mit Hackfleisch

Zutaten:

  • Zucchini – 5 Stk.
  • Hackfleisch – 500 gr
  • Zwiebeln – 2 Stück
  • Tomaten – 500 gr
  • Eier – 4 Stück
  • Sauerrahm – 200 gr
  • Tomatenmark – 2 EL. l.
  • Hartkäse – 100 gr
  • Pflanzenöl – 2 EL. l

Kochmethode:

  1. Die fein gehackte Zwiebel in einer Pfanne unter Zugabe von Pflanzenöl anbraten, sobald die Zwiebel durchsichtig wird, das Hackfleisch und das Tomatenmark hinzugeben, dann salzen und pfeffern.
  2. Eier verquirlen und unter die saure Sahne mischen.
  3. Zucchini auf einer groben Reibe reiben, überschüssigen Saft auspressen. Wir reiben auch den Käse.
  4. Schneiden Sie die Tomaten in Kreise.
  5. Schmieren Sie das Backblech mit Öl, legen Sie die Hälfte der geriebenen Zucchini darauf und machen Sie dann eine Schicht Hackfleisch .
  6. Letzte Schicht – Zucchini. Wir legen Tomaten darauf, danach gießen wir eine Mischung aus geschlagenen Eiern und Sauerrahm, bestreuen sie mit Käse.
  7. Eine halbe Stunde in einem auf 180 ° C vorgeheizten Ofen garen. Das Gericht ist fertig!

Zum Frühstück können Sie einen Hüttenkäseauflauf zubereiten. Dieses Gericht wird sowohl im Ofen als auch in der Mikrowelle zubereitet.

Foto: Pixabay