Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Tag: Bio

Fertig Salate – Die Bakterien Bombe

Die Salatmischungen aus dem Supermarkt geraten immer wieder in die Kritik, deshalb beim Kauf genau hin schauen.

Fast in jedem Supermarkt findet man die fertigen Schalen und Tüten mit gemischtem Grünzeug. Viele wollen Zeit sparen und sich aber trotzdem mit den frischen Produkten etwas Gutes tun. Aber Vorsicht, das kann auch nach hinten los gehen, denn bei verschiedenen Anbietern war die Bakterien-Belastung innerhalb der Packungen erhöht. Insbesondere die Zahl der Hefe- und Schimmelkeime überschreiten immer wieder die empfohlenen Werte der Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie.

Aber nicht alle Fertigsalate müssen als Keimschleudern bezeichnet werden, Probleme treten immer nur dann auf, wenn die Kühlkette unterbrochen wird, was aber der Verbraucher ja nicht sehen kann. Aber wenn Sie auf ein paar Dinge achten, werden Sie ein gutes Produkt finden.

Wichtig ist, dass Sie immer auf das Herstelldatum achten, wenn der Salat schon einige Tage alt ist, können sich bereits Keime gebildet haben. Also immer nur frische Produkte kaufen. Wenn einige Blätter schon Druckstellen haben weiterlesen… »

Ratatouille für ganze Familie

Ratatouille ist ein beliebtes Gemüsegericht, das sowohl als Hauptspeise und auch als Beilage dienen kann. Ratatouille-Reste können sehr gut am nächsten Tag noch gegessenen worden. Einfach eine Scheibe Vollkornbrot hinzufügen und schon ist ein leckerer und leichter Snack fertig. Ratatouille kann auch in großen Mengen zubereitet werden, portioniert und haltbar gemacht werden. Ratatouille-Fans, die keine Möglichkeit zum Tiefkühlen haben, können das heiße Gericht auch direkt in Einmachgläser füllen, gut verschließen und dann ungefähr 20 Minuten im Backofen bei 80° C einmachen.

Aufgrund von hochwertigen Zutaten und einer exzellenten Qualität ist es sinnvoll Bio-Produkte für das Ratatouille zu verwenden. Wer schon mal Karotten, die ohne Kunstdünger angebaut wurden, probiert hat, der kennt den Unterschied und möchten ihn nicht mehr missen. Der Grund für den besseren Geschmack ist das längere Wachstum und die dadurch geringeren Wassereinlagerungen. Aber nicht nur der Geschmack spricht für die Verwendung von für Bio-Lebensmittel: auch die artgerechte Tierhaltung, strenge Kontrollen angefangen bei der Erzeugung bis zur Einlagerung im Regal sowie der Verzicht auf Gentechnik und künstliche Pflanzenschutzmittel sprechen für den Kauf von Bio-Produkten. Die herkömmliche Nahrungsproduktion weiterlesen… »

Frühstück mit Bio-Produkten

Ein gesundes und leckeres Frühstück ist der perfekte Start in den Tag. Über 39 Prozent der Deutschen frühstücken zu Hause, jeder Vierte nimmt sein Frühstück erst am Arbeitsplatz ein. 9 Prozent der Bevölkerung verzichtet sogar ganz aufs Frühstück.

Aber was ist eigentlich das optimale Frühstück? Laut Ernährungsberatern muss es nicht zu einer bestimmten Zeit eingenommen werden, aber regelmäßig sollte es sein. Menschen, die körperlich hart arbeiten müssen, profitieren von einem gesunden Frühstück am Morgen. Wie viel Kalorien sollte man zum Frühstück aufnehmen? Hier gilt die Regel – ein Drittel des Tagesbedarfs an Kalorien sollte das Frühstück haben. Zu viel Eile ist nicht gesund, wichtig ist, das Brötchen und die Milch nicht zu verschlingen, denn das Sättigungsgefühl setzt erst nach 15 Minuten ein.
weiterlesen… »

Desserts mit Bio Produkten

Desserts sind der perfekte Abschluss eines jeden Essens und ist oft das Highlight eines Menüs. Es müssen dabei gar nicht unbedingt außergewöhnliche Nachspeisen sein, am wichtigsten sind leckere und gesunde Zutaten. Eine besonders beliebte Zutat für Desserts ist das Obst. Hier ist es ratsam, Bio-Obst zu verwenden, weil diese Produkte nachweislich weniger Schadstoffe und dafür mehr Vitamine enthalten. Auch Schokolade wird sehr gerne für Desserts verwendet. Bio-Schokolade wird aus ökologischen Zutaten hergestellt, sodass auf Emulgatoren verzichtet werden kann. Die Grundsätze des ökologischen Anbaus gelten auch für Bio-Schokolade, was sich deutlich im Geschmack widerspiegelt. In der heutigen Zeit spielen Bio-Produkte eine immer größere Rolle.

Immer mehr Eltern achten bei der Ernährung ihrer Kinder auf das Bio-Siegel. Fast alle Verbraucher in Deutschland kaufen hin und wieder Bio-Produkte und sind auch bereit für die Gesundheit mehr Geld auszugeben. Bio-Getreide ist die Basis für viele Desserts. Im konventionellen Anbau werden künstliche Dünger und Pestizide eingesetzt. Zum Teil werden auch genveränderte Pflanzen angebaut, um einen höheren Gewinn zu erzielen. Bio-Getreide wird so angebaut, das ein ausgewogenes und gesundes Produkt weiterlesen… »

Hauptgerichte aus Bio-Produkte

Hauptgerichte aus Bio-Produkten sind nicht nur gesund, sondern auch sehr lecker. Aufgrund der hochwertigen Qualität und der wertvollen Zutaten werden Bio-Lebensmittel immer beliebter.

Vollwertige Hauptgerichte sind beides: gesund und modern. Sie beinhalten Fisch und Fleisch, viel Gemüse und Obst, Milchprodukte, Eier, Fleisch und Meerestiere. Frische und abwechslungsreiche Kost ist die Basis einer gesunden Ernährung, die vom Bio-Landbau ausdrücklich unterstützt wird. Genuss vereint sich mit Qualität, unbelastetes und frisches Gemüse und Obst sorgt für eine umweltfreundliche und sozial gerechte Wirtschaftsweise. Wer einmal eine Kartoffel ohne Kunstdünger oder einen Bio-Salat probiert hat, wird diese Produkte nicht mehr missen wollen. Der Geschmack ist unverfälscht und ursprünglich, die ökologische Herstellung macht den Unterschied zu den herkömmlichen Lebensmitteln spürbar deutlich.

Bio-Lebensmittel haben eine höhere Nährstoffdichte und es wurde nachgewiesen, dass auch der Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen deutlich höher ist. Die sanfte Anbauweise schenkt Bio-Produkten mehr Vitalität und Energie. Bio-Lebensmittel kommen ohne Gentechnik aus. Bio-Obst und Gemüse werden ohne chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel angebaut und enthalten daher nachweislich weniger Schadstoffe. Bio- Verarbeitungsbetriebe werden laufend von unabhängigen staatlichen Kontrollstellen geprüft. Dokumentiert und zertifiziert werden diese strengen Prüfungen mit dem Bio-Siegel auf den Verpackungen. weiterlesen… »

Ist es wichtig, dass Kinder Bionahrung essen?

Für Kinder ist eine bewusste, ausgewogene und gesunde Ernährung ganz besonders wichtig.

Bio-Lebensmittel erfüllen sehr hohe Standards und sind unter anderem wegen des fehlenden Einsatzes von Schadstoffen gesünder als herkömmliche Produkte. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, Kinder mit ökologisch erzeugten Lebensmitteln zu ernähren. Mithilfe von Bio-Waren lernen Kinder zusätzlich noch den gewissenhaften Umgang mit der Gesundheit, Ernährung und der Schonung der Umwelt. In vielen Städten gibt es unterschiedliche Projekte, um Kindern eine gesundheits- und umweltbewusste Lebensweise zu vermitteln. Viele Kindergärten und Schulen bieten den Kindern Bio-Menüs an.

Bio-Lebensmittel sind in der Regel gesünder als herkömmlich hergestellte Produkte. Es ist in erster Linie die Schadstoffbelastung der herkömmlichen Ernährung, die besonders für Kinder ungesund ist. Auf künstliche Düngemittel, giftige Stoffe und Pestizide, wird bei der Produktion von Bio-Lebensmitteln verzichtet. Allerdings müssen auch die herkömmlich hergestellten Produkte Vorgaben und Grenzwerte einhalten. Doch biologisch erzeugte Lebensmittel geben die Sicherheit, dass bei dem Anbau keine zusätzlich schädlichen Stoffe benutzt werden. Die Einhaltung dieser strengen Vorgaben wird von den staatlichen Kontrollstellen laufend überprüft.

Eine ausgewogene Ernährung mit Bio-Lebensmitteln senkt bei Kindern auch das Risiko, Allergien zu entwickeln. Bio-Produkte kommen mit viel weniger Zusatzstoffen weiterlesen… »

Rezepte mit Naturprodukten / Bio Rezepte

Bio-Lebensmittel liegen voll im Trend. Immer mehr Menschen bevorzugen eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Rezepte mit Naturprodukten sind so beliebt wie nie zuvor. Jeder, der seinem Körper etwas Gutes tun möchte, setzt auf Bio Rezepte. Das Kochen mit Bio-Lebensmitteln klappt genauso gut wie mit herkömmlichen Produkten. Sobald ein Kind das Licht Welt erblickt, erfährt es sofort, was eine optimale Ernährung ausmacht: Sie macht zufrieden und satt, ist lecker und gesund. Unverträglichkeiten, Übergewicht und Cholesterin? All diese Probleme sind durch den Verzehr von Bio-Lebensmitteln vermeidbar.

Bio-Lebensmittel aus dem Supermarkt sind greifbar nah. Mittlerweile bieten fast alle größeren Supermärkte ein umfangreiches Sortiment an Bio-Produkte an. In vielen Läden habe diese Produkte ein eigenes Regal. Die meisten Bio-Lebensmittel sind daran zu erkennen, dass sie ein Bio-Siegel tragen. Einige Handelsunternehmen machen es den Käufern noch leichter: sie führen ihre eigene Biohandelsmarke, mit einem markanten Logo und einer einheitlichen Aufmachung.

Das Bio schmeckt hat sich inzwischen überall herumgesprochen. Trotzdem gibt es aber immer noch Menschen, die beim Kauf von Bio-Produkten zögern. Viele Verbraucher sind immer noch der Meinung Bio-Lebensmittel sind zu teuer. Vergleicht man die Preise, dann gibt es aber nur noch wenige weiterlesen… »


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch