Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Gebackenes Störfleisch mit Käse

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (1 Stimmen, Durchschnitt: 7,00 von 7)
Loading...

In Russland sind Störfische und Lachse sehr begehrte Delikatessen auf dem Tisch. Dafür haben wir ein schmeckendes Rezept für Sie ausgewählt. Guten Appetit!

Zutaten:
500 g Störfleisch
3-4 Eigelbe
1 Glas Sahne
1/2 EL Butter
1/2 Glas Semmelbrösel
2/3 Glas geriebenen Käse
1-2 EL Olivenöl
Saft aus 1/2 Zitrone
Salz, Kräuter

Zubereitung:

Wenn es Gefrierfisch gibt, dann ihn bei Zimmertemperatur abtauen lassen. Darauf Fisch in kochendes Wasser für 3-5 Minuten legen, schuppen, Flossen von den Flanken und dem Rücken abschneiden, ausnehmen und unter dem Wasserstrom waschen. Fisch Portionsweise schneiden, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fischstücke im Kühlschrank für 2 Stunden halten. Kochende Eigelbe mit Sahne verreiben. Damit jedes Fischstück bestreichen und in eine feuerfeste Backform auslegen. Mit ausgelassener Butter begieβen. Semmelbrösel darauf bestreuen. Dann eine Schicht geriebener Käse legen. Mit Olivenöl besprenkeln und Zitronensaft darauf gieβen. Im heiβen Ofen 15-20 Minuten backen. Die Speise mit Bratkartoffeln, Zitronenscheiben und frischem Gemüse servieren.


Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch