Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Lieblingsgemüse Tomaten

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Tomaten schmecken immer

Tomaten schmecken immer

Sie schmecken immer und in jeder Form, ob roh, gebraten, gekocht oder püriert.

Die Klassiker sind die runden Tomaten und dieser werden auch am meisten angeboten. Sie schmecken feinsäuerlich und lassen sich vielfältig zubereiten, wie z. B. auf Brot, als Suppe oder geschmort.

Die aromatischen Strauchtomaten werden mit ihren Rispen geerntet und verkauft. Sie können sie je nach Sorte auf Brot, in Salaten, Soßen und Suppen genießen.

Die großen Fleischtomaten gibt es mehr oder weniger gerippt. Im Trend liegt auch die gerippte Ochsenherztomate. Die Früchte sind schnittfest, sehr fleischig und haben in der Regel nur wenig Samenkerne. Fleischtomaten haben ein mildes, süßliches Aroma. Sie eignen sich zum Füllen, schmoren oder grillen und passen auch gut in Salate.

Die kleinen Mini-Kirschtomaten kommen als Kirsch-, Cherry-, Cocktail- oder Partytomaten auf den Markt und auch mit Rispen. Kirschtomaten sind schön süß im Geschmack, eignen sich so als Snack oder zum Garnieren. Besonders die Kids mögen die kleinen Tomaten.

Die Flaschentomaten, auch Roma genannt, sind dickfleischig und Kern arm. Sie haben ein süßes und intensives Aroma, geeignet für Salate und Soßen. Auch eignen sie sich bestens zum Einmachen.

Wenn möglich, greifen Sie zu Freilandtomaten. Tomaten sind mit 17 kcal pro 100 g Fruchtfleisch besonders kalorienarm. Aber sie beeindrucken auch mit ihren inneren Werten, sie sind reich an Vitamin C, Mineralstoffen und dem Carotinoid Lycopin, das gilt vor allem für Früchte, die aus dem Freilandbau kommen.

Achtung nur bei den grünen Teilen an der Tomate, die sind giftig!


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch