Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Okroschka – hausgemachte kalte Kwassuppe für Sommer

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (3 Stimmen, Durchschnitt: 4,33 von 7)
Loading...

Okroschka - kalte Kwassuppe

Zutaten:

200 – 250 g Lyoner oder Geflügelwurst
2 – 3 frische mittelgroße Gurken
6 – 5 mittelgroße Pellkartoffeln (gekocht)
150 – 250 g Radieschen
3 – 4 hartgekochte Eier
1/2 rote Paprika
1/2 grüne Paprika
Schnittlauch, Dill
3 – 4 Esslöffel Mayonnaise
1,5 Liter Kwas oder Molke (Kefir oder Buttermilch)
Milch nach Geschmack (nur wenn mit Molke gemacht wird)
1 – 2 Esslöffel Senf
Zucker, Salz nach Geschmack

Kochanleitung:

Ideale Speise für einen heißen Sommertag! Meine Eltern und ich bereiten Okroschka recht häufig zu. Glauben Sie mir, es ist einfach, schnell und sehr lecker!

Alle Lebensmittel außer grob geriebene Eiern in Würfel schneiden, salzen, Mayonnaise, klein gehackten Dill, Schnittlauch, Senf, Kwas oder Molke und Zucker dazugeben. Eine Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.

Ein paar Tipps für diejenigen, die Okroschka zubereiten wollen:

1. Lieber hausgemachten Kwas oder Molke verwenden: vom Geschäft schmeckt es anders.
2. Wenn Okroschka nicht genug pikant ist, mit ein paar Tropfen Zitronensaft abschmecken, dann fühlen Sie sofort die Veränderung im Geschmack.
3. Wenn Kwas säuerlich ist, Zucker hinzufügen.
4. Für Okroschka mit Molke etwa 300 ml Milch in 1 Liter Molke gießen.

Na Zdorovie!


Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Hier anmelden


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch