Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Warum haben sowjetische Hausfrauen Eier für Olivier in Scheiben geschnitten?

Der traditionelle Olivier bleibt das unveränderliche Gericht jeder festlichen Tafel.

Salat kann auf verschiedene Arten zubereitet werden, jede Hausfrau hat ihre eigenen Feinheiten bei der Zubereitung und dem Servieren .

Salat mit Wurst und Gurken gilt als die sowjetische Version von Olivier.

Die Zusammensetzung des Salats, der während der Sowjetzeit für alle Feiertage zubereitet wurde, umfasst Wurst, Gurken, Eier, Erbsen, Karotten und Kartoffeln.

Foto: Pixabay

In der klassischen Variante wird das Gericht mit Mayonnaise angerichtet.

Für den Salat werden nur frische Produkte verwendet, damit er hochwertig und schmackhaft ausfällt. Viele Hausfrauen nehmen lieber Doktorwurst für Olivier.

Erbsen sollen weich und saftig sein, also wähle nur gute Sorten von einem vertrauenswürdigen Hersteller.

Nehmen Sie für einen Salat orangefarbene süße Karotten. Fettreiche Mayonnaise verbessert den Geschmack des Gerichts und verleiht dem Salat Weichheit.

Das sowjetische Rezept sah die Verwendung von „Provencal“ ohne Zusatzstoffe vor.

Was zu nehmen ist der Salat:

    • 3-5 Stk. eingelegte Gurke;
    • 300 Gramm Brühwurst;
    • 3 Kartoffeln und 1 mittelgroße Karotte;
    • 4 Eier;
    • 200 Gramm Erbsen und etwa 150 ml Mayonnaise;
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Kochen Sie Karotten und Kartoffeln in ihren Uniformen. Gemüse gründlich abspülen und in Schichten in einem Topf anrichten. Kochen Sie sie, bis sie weich werden.

Kühlen Sie die gekochten Kartoffeln und Karotten gut ab, damit sie beim Schneiden weniger zerbröckeln und auseinanderfallen.

Sie müssen die Eier mindestens kochen 10 Minuten in Salzwasser, danach in kaltem Wasser abkühlen.

Sauergurken, Brühwurst in Würfel schneiden. Lassen Sie die Flüssigkeit der Erbsen aus dem Glas ab. Schneiden Sie abgekühltes Gemüse und Eier, die zur Pracht in Scheiben geschnitten werden können, und Gemüse in Quadrate.

Sammeln Sie die Zutaten sofort in einer Salatschüssel und Salat mit Mayonnaise würzen, mischen. Nach 20 Minuten kann der Salat serviert werden.