Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Weihnachtsferkel

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Zutaten:

1 Ferkel
Salz, Pfeffer
1/4 Tasse Wasser
zerlassene Butter
saure Sahne

Bratanleitung:

Das Ferkel mit kochendem Wasser brühen, abtrocknen, mit Salz und Pfeffer einreiben, aufs Backblech mit dem Rücken nach oben setzen. Ein wenig mit saurer Sahne einschmieren, mit zerlassener Butter begießen, 1/4 Tasse Wasser aufs Blech dazugeben und im Backofen 1,5 Stunden braten, dabei für die Bildung einer trockenen Kruste mehrmals mit dem gebildeten Bratensaft begießen. Anschließend auf einer Platte mit etwas Kräutern servieren.

Zum Wohl!

Einkaufstipp: Viele Tchibo Artikel reduziert, besonders zu Weihnachten!


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch