Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Rat und Rezepte zum Valentinstag

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (1 Stimmen, Durchschnitt: 7,00 von 7)
Loading...

14. Februar ist der Tag der Verliebten oder Valentinstag. Junge Leute schenken einander Blumen, Geschenke und Liebesgeständnisse.

Wenn Sie an diesem Tag ein romantisches Abendbrot mit Kerzen organisieren wollen, dann können Sie einige von den folgenden Rezepten auswählen.

Aphrodisiaka – das Essen der Liebe

Das Wort „Aphrodisiakum“ kam zu uns aus Altgriechenland und wird als „Liebesgenuss“ übersetzt. Aphrodisiaka sind die Stoffe die sexuelle Anziehung stimulieren.

Traditionell wurden die Stoffe tierischen und pflanzlichen Ursprungs dazu zugerechnet. Vor einer Liebesnacht aßen die Griechen Oliven und aufweichende Gerste. Sie glaubten, dass diese Kombination einem Mann die unerschöpfliche Kraft im Liebesbett gibt.

Jedes Volk hat Sagen, die über wunderbare Stoffe erzählen. Zum Beispiel, empfehlt Kamasutra die Speisen aus Reis, Sperlingseier, geschmorten Zwiebeln und Honig. Die Koreaner verwenden Giftschlangenfleisch, die Japaner – Muscheln, die Ägypter – Knoblauch und die Chinese – Ginseng.

Stacheln Sie mit Hilfe der einigen erregenden Produkte Leidenschaften in Ihrem Haus auf. Hier sind die Produkte die man seit Jahrhunderten für erregende hält…

Erdbeere
Frucht der Venus mit Ruf eines mächtigen Aphrodisiakums.

Schokolade
Casanova, der berühmteste Verführer, bevorzugte Schokolade. Es gibt keine Speisen, die mehr verführerisch als Schokoladefondue für zwei Personen sind: versorgen Sie sich mit Stückchen frisches Obst und tauchen sie in geschmolzene Schokolade.

Spargel
Teilen Sie dieses schlanke und elegante Gemüse mit dem Geliebten. Wir haben sie beim Zubereiten der Toaste mit Parmesan und Spargel, eines kalorienarmen und schnellen Anbissen, verwendet.

Avocado
Benutzen Sie das weiche, cremige Fruchtfleisch von Avocado beim Zubereiten belegten Brote und Salate. Schon die spanischen Eroberer machten Europa mit diesem erregenden Mittel bekannt.

Honig
Neuere Studien haben gezeigt, dass Honig Libido steigern kann, weil es bestimmte natürliche Eigenschaften hat. Süßen Sie Ihr romantisches Menü mit einem Hönig-Dessert.

Melone
Dieses süßes, saftiges Frucht war von alten Chinesen und Perser als Reizmittel hoch geschätzt.

Passionsfrucht
In dieser geschrumpften Frucht mit einem reichen, starken Aroma wird das schmackhafte Fruchtfleisch mit Tausenden von Samen versteckt. Man sagt, es hat schon viele Leidenschaften gestachelt. Bereiten Sie ein Dessert mit Samen dieser Frucht oder pressen Sie eine Halbe der Passionsfrucht in ein Sandkörbchen aus.

Tomaten
Nicht ohne Grund werden sie „Liebeapfel“ für ihren romantischen Charakter genannt.


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch