Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Plätzchen mit Briefchen zum Valentinstag

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Leckere kleine Plätzchen die ein kleines Liebesbriefchen enthalten können.

Zutaten für ca. 10-12 Stücke:

2 Eiweiße
50 g Mehl
50 g geschmolzene Butter
50 g Zucker
2,5 ml (1/4 TL) Vanille-Essenz

Zubereitung:

1. Backofen auf 180° С vorheizen. Auf kleine Papierschnipsel Liebesbriefchen schreiben.
2. Zucker mit Eiweißen schlagen, geschmolzene Butter und Vanille-Essenz hinzugeben.
3. Mehl allmählich dazugeben. Einen Dessertlöffel voll Teig auf das Kuchenblech tröpfeln und auf diese Weise einige Stücke machen. Zwischen ihnen genügend Abstand lassen.
4. Im Backofen circa 5-7 Minuten backen, bis die Ränder goldgelb werden.
5. In die Mitte das Briefchen legen, in der Mitte falten, dann noch einmal falten und ein bisschen halten, damit die Plätzchen Form nicht verlieren.
6. Die fertige Plätzchen in ein mit Papier belegten Karton legen und dem Geliebten schenken.

Hinweis: Die Hauptsache ist, die Plätzchen schnell falten, weil sie schon heiß und weich sind.


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch