Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Leckere Hühnchen-Gemüse-Pfanne im Ofen gegart

1 Sternekoch2 Sternekoch3 Sternekoch4 Sternekoch5 Sternekoch6 Sternekoch7 Sternekoch (Noch nicht bewertet)
Loading...

Für eine leckere und vor allem gesunde Hühnchen-Pfanne bedarf es nicht vieler Tricks. Die folgende Zubereitung ist äußerst lecker und erfordert nur wenige Handgriffe um zu gelingen.

Was man benötigt (Rezept für 2 Personen):

– 2-4 Hähnchenschenkel oder Hähnchenkeulen(Je nach Warenbestand und Geschmack)
– 1-2 Paprika rot, grün oder gelb
– 3-4 geviertelte Drillinge
– 1 Zwiebel
– 1-2 Zehen frischen Knoblauch
– 1/2 Chilli
– 2 Teelöffel Paprikapulver
– Frische Petersilie und Rosmarin (getrocknet oder frisch)
– 3-4 Esslöffel Rapsöl oder Olivenöl
– Salz, Pfeffer
– Gemüsebrühe
– 1 Zipp-lock Beutel

Zubereitung:

Zu Beginn werden die Hähnchenschenkel kurz gewaschen und mit einem reißfesten Küchentuch trocken getupft. In den Zipp-lock Beutel, das Öl und dem Paprikapulver füllen und eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen.

Danach kommen die Hähnchenschenkel in den Zipp-lock Beutel, der gut verschlossen wird. Mit den Händen von außen durchkneten, sodass sich alles schön und gleichmäßig verteilt. Das marinierte Fleisch eventuell noch in den Kühlschrank legen bis es weiterverarbeitet wird.

Jetzt die Zwiebel, der Knoblauch, die Paprika in Scheiben schneiden, Drillinge waschen und vierteln und in eine feuerfeste Form geben. Instant Gemüsebrühe mit ein wenig lauwarmem Wasser anrühren und zu dem Gemüse geben damit diese fürs Garen leicht bedeckt sind. Gehakte Petersilie und Rosmarin dazugeben. Dann die Hähnchenschenkel auf das Gemüsebeet legen, mit Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern. Die feuerfeste Pfanne in den Ofen legen und für 20-25 min, auf 180° Umluft, goldbraun backen. Zwischendurch den Sud mit dem Löffel über das Fleisch rieseln lassen. Sobald die Haut knusprig braun ist, aus dem Ofen nehmen und servieren!

Bon appetit!


Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


© 2010 KochenRussisch.de - Kochen auf russisch