Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Zander unter Erdäpfelkruste mit Sauerkraut

Zutaten:

4 Zanderfilets
3 Schalotten
etwas Butter
20 dag Sauerkraut („dag“ heißt Dekagramm und bedeutet 10 g.)
2 Gewürznelken
1 Lorbeerblatt
einige Wacholderbeeren
2 Erdäpfel
1 Ei
1/2 Teelöffel Erdäpfelstärke
1/4 l Obers
1/4 l Weißwein
Öl

Zubereitung:

Schalotten schälen, klein würfeln und in Butter andünsten. Sauerkraut, 2 Nelken, 1 Lorbeerblatt und Wacholderbeeren dazugeben und ca. 15 Minuten dünsten. Erdäpfel schälen, reiben, mit Ei und Erdäpfelstärke vermengen, salzen und pfeffern. Zander mit salz und Pfeffer würzen und die Erdäpfelmasse dünn darauf verteilen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch mit der Erdäpfelmassenseite nach unten einlegen und goldgelb braten. Sauerkraut mit Obers und Weißwein verfeinern und mit dem Zanderfilet anrichten.

Guten Appetit!