Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

30 Minuten in der Küche: Rezept für gegrillte geräucherte Mozzarella-Sandwiches

Das obige Rezept verwendet geräucherten Mozzarella, aber das gleiche kann mit Frischkäse wiederholt werden. Außerdem gibt es treue „Begleiter“ von Mozzarella – Tomate und grünem Basilikum

Rezept für gegrillte geräucherte Mozzarella-Sandwiches
Rezept für gegrillte geräucherte Mozzarella-Sandwiches

Foto: Pixabay

Zutaten für 4 Portionen:

  • Ciabatta – 8 Stück;
  • Butter – nach Geschmack;
  • geräucherter Mozzarella-Käse – 12 Stück;
  • Tomaten – 2 Stück;
  • Basilikumblätter – 8 Stück.

Wie man geräucherte Mozzarella-Sandwiches macht

  1. Heizen Sie den Grill vor. Butter jedes Stück Brot. 4 Stücke mit der Ölseite nach unten auf einen Teller legen, mit Käse, gehackten Tomaten und Basilikumblättern belegen. Das restliche Brot mit der gebutterten Seite nach oben darauf legen.
  2. Die Sandwiches auf den Grill legen und leicht andrücken. Braten Sie drei Minuten lang und drücken Sie während des Garens nach unten. Umdrehen und weitere 2 Minuten garen, dabei auf die gleiche Weise nach unten drücken. Weiter backen, bis das Brot gebräunt und die Füllung geschmolzen ist.
  3. Von der Hitze nehmen und jedes Sandwich in 3 Teile schneiden. Auf Tellern anrichten und heiß servieren. Guten Appetit!

Wie auch immer, helfen Frühstücksbrötchen nach einem nicht standardmäßigen Rezept, die Ernährung zu diversifizieren. Für Sandwiches können Sie Brot, hefefreies und Vollkorngebäck verwenden. Es ist einfach, mit Füllungen zu experimentieren und sie nach Geschmack zu verändern.