Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Amerikanische Makkaroni und Käse

Dieses Gericht ist in den USA sehr beliebt. Es sieht nicht aus wie italienische Pasta oder russische Makkaroni mit Käse: Es ist ein ganzer Auflauf. Für die Zubereitung können Sie jede lose Pasta verwenden. Amerikanische Makkaroni und Käse sind schnell und einfach zuzubereiten.

Foto: Pixabay

Benötigte Zutaten:

  • Rohr-Rigate-Nudeln – 400 g;
  • Hühnerei – 1 Stk.;
  • Butter – 80 g;
  • Weizenmehl – 50 g;
  • Milch – 750 ml;
  • Senfpulver – 2 Teelöffel;
  • Hartkäse – 400 g;
  • Salz – nach Geschmack;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – nach Geschmack.

Wie man amerikanische Makkaroni und Käse zubereitet:

  1. Die Nudeln in Salzwasser kochen, bis sie halb gar sind.
  2. In einem großen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen.
  3. Das Mehl zur Butter geben und kochen 2 – 3 Minuten rühren.
  4. Milch und Senfpulver zugeben, glatt rühren. Die Soße muss ständig gerührt werden, bis sie eindickt.
  5. Nehmen Sie ein wenig Soße und mischen Sie sie schnell mit einem rohen Ei in einer separaten Schüssel. Dann die entstandene Masse zurück in den Topf gießen.
  6. Den Großteil des geriebenen Käses dazugeben, 50 Gramm zum Backen übrig lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Die Nudeln mit der vorbereiteten Soße vermischen und in eine Auflaufform backen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und bei 180 Grad ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Pasta in Sahnesauce ist eines der einfachen schnellen Rezepte. Es ist sehr einfach, sie zu kochen. Das Gericht erweist sich als herzhaft, und sein Geschmack ist ziemlich raffiniert. Das ganze Geheimnis steckt in der Sauce, die sehr schnell zubereitet ist und keine besonderen Zutaten benötigt.