Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Wie man Eier kocht, damit sie sich leicht schälen lassen und nicht brechen

Die Eier so zu kochen, dass die Schalen von selbst abfliegen, ist eine ziemliche Herausforderung.

Meistens löst sich die Schale in Partikeln und hinterlässt Dellen Eiweiß.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass gekochte Eier immer leicht zu schälen sind und niemals aufplatzen, müssen Sie sich an ein paar kulinarische Tricks erinnern.

Temperatur

Foto: Pixabay

Wenn man kalte Eier in heiße legt Wasser oder umgekehrt warme Eier in kaltem Wasser, dann besteht immer die Gefahr, dass die Schale beim Kochen beschädigt wird.

Deshalb ist es richtiger, warme Eier in heißes Wasser zu legen und Dazu reicht es aus, die Eier einige Sekunden vor dem Kochen unter fließendem heißem Wasser zu halten.

Der Temperaturunterschied trägt dazu bei, dass sich die Schale am besten vom Protein löst.

Deshalb sollten gekochte Eier sofort für 10-15 Minuten gekocht werden Gießen Sie kaltes Wasser, und die Schale lässt sich leicht reinigen.