Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Warum werfen erfahrene Hausfrauen beim Eierkochen Streichhölzer ins Wasser?

Ein Ei zu kochen ist eine sehr einfache Aufgabe. Aber es kommt vor, dass es während des Kochens zu reißen beginnt. 

Dadurch fließt das Protein heraus, was bedeutet, dass Sie kein appetitliches Gericht erhalten können . 

Allerdings gibt es einen Trick, den erfahrene Hausfrauen anwenden, um Risse zu vermeiden.

Jeder weiß, dass Wasser gesalzen oder mit Essig versetzt werden muss vor dem Kochen, damit die Schale intakt bleibt. Aber nicht jede unerfahrene Hausfrau weiß, dass man Streichhölzer oder Zahnstocher verwenden kann.

Foto: Pixabay

Es stellt sich heraus, dass Zahnstocher und Streichhölzer irgendwie auch verhindern, dass das Eiweiß aus dem Ei fließt, selbst bei einem kleinen Riss in der Schale.Dafür gibt es keine Erklärung, aber viele Köche stellen das fest Diese Methode funktioniert immer.

Verwenden Sie nicht zu viele Übereinstimmungen. Es reicht aus, nur 3-5 Stück in kochendes Wasser zu werfen.

Nach 10 Minuten müssen Sie die Eier abkühlen und auf Beschädigungen überprüfen.