Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Welche Zutat wird benötigt, um schneeweißen und krümeligen Reis zu kochen: damit Reis zu Reis wird

Jede Hausfrau sucht nach einem Rezept für den perfekten Bröselreis, denn oft kocht dieses Getreide zu Brei.

Es ist viel einfacher als Sie denken. Das Kochen von schneeweißem und krümeligem Reis ist nicht schwierig, wenn Sie dem Wasser zusammen mit Getreide eine billige und einfache Zutat hinzufügen.

Die Rede ist von gewöhnlichem Essig, der den Reis nicht nur aufhellen kann , sondern tragen auch dazu bei, dass der Reis krümelig gekocht wurde.

Wenn Sie also eine strahlend weiße Farbe von gekochtem Reis erzielen möchten, können Sie getrost einen halben Löffel Essig in das Wasser geben, vorzugsweise Reis.

Foto: Pixabay

Denken Sie auch daran, dass lockerer Reis einfacher ist mit langkörnigem Reis herzustellen, der weniger Stärke enthält, um Reis klebrig zu machen.

Ein weiterer wichtiger Punkt für die Herstellung von bröckeligem Reis ist das Verhältnis von Wasser zu Körnern. 1,25 Tassen Wasser reichen für ein Glas Reis.