Kochen auf russisch

Leckere Rezepte aus der russischen Küche mit Fotos

Geschmorte Kartoffeln „Kindergarten“ nach dem Rezept eines Kochs aus einem Kindergarten: Was ist der Trick eines leckeren Gerichts

Dies ist ein vielseitiger Leckerbissen, der zum Mittag- oder Abendessen geeignet ist. 

Die Zubereitung des Gerichts ist ganz einfach. Wenn Sie die Tricks der Köche kennen, erhalten Sie einen leckeren und saftigen Eintopf, der selbst die anspruchsvollsten Verkoster ansprechen wird. 

Zuerst müssen Sie alle Produkte zubereiten:

  • Fleisch – 600 g;
  • Kartoffeln – 1 kg;
  • Zwiebel – 1 Stück;
  • Karotte – 1 Stück;
  • Mehl – ​​1,5 Teelöffel;
  • Tomatenmark – 1 Teelöffel;
  • Pflanzenöl – 1 Esslöffel;
  • Salz, Gewürze .

Kartoffeln richtig schmoren

Zwiebeln und Karotten müssen zuerst geschnitten und dann sofort in Pflanzenöl in einem Topf sautiert werden. Dann müssen Sie dem Gemüse Fleisch hinzufügen. Alles sollte bei mittlerer Hitze angebraten werden, bis das Fleisch Saft gibt

Dann die Pfanne mit einem Deckel abdecken und die Hitze reduzieren. In diesem Zustand sollten die Zutaten etwa 15 Minuten gedünstet werden.

Dann muss Wasser in das Gefäß gegeben werden, sodass das Fleisch vollständig mit Flüssigkeit bedeckt ist. Rind- oder Schweinefleisch muss gedünstet werden, bis es zart ist.

Dann werden Salz, Gewürze und Tomatenmark hinzugefügt.

Nachdem Kartoffelecken hinzugefügt wurden. Alles muss wieder mit Wasser gegossen werden, damit das Gemüse vollständig mit Brühe bedeckt ist. Es ist ratsam, das Geschirr mit einem Deckel abzudecken.

Das Gericht sollte regelmäßig umgerührt werden.

Außerdem empfehlen Köche, eine kleine Menge Brühe aufzugießen, aber eine hinzuzufügen Teelöffel Mehl zu Fleisch und Gemüse. Mischen Sie alles gründlich und gießen Sie die Brühe erneut ein. Bis zum Kochen kochen.